DUC-Wattenscheid
Jugend
Letzte Änderungen

Mitgliederbereich

Bitten loggen Sie sich ein, um die Inhalte zu sehen, die den Vereinsmitgliedern vorbehalten sind.

Ihre Zugangsdaten können Sie als neues Vereinsmitglied beim Pressewart über die Seite Vorstand beantragen.

Der aktuelle Jahresplan steht zum Download bereit. Jetzt neu mit allen Tierpark-Terminen. Anmeldungen sind ab sofort über den Mitgliederbereich möglich.

Ausflug zum dive4life

Freitag, den 07. April 2017 um 18:26 Uhr

Gruppenfoto Siegburg

Siegburg UW

Am 01. April 2017 unternahm der DUC einen Ausflug nach Siegburg. Im dortigem „dive4life“ befindet sich ein 20 Meter tiefes Becken, in welchem Taucher einiges entdecken können. Versunkene Ruderboote, Statuen und Felsbrocken erweckten den Eindruck, man sei in der versunkenen Stadt Atlantis. Der Hai, der in der Mitte des Beckens zu sehen ist, ist eines der atemberaubendsten Attraktionen. Einige dieser Ausstellungsstücke sind mit LEDs beleuchtet und erzeugen eine mystische Atmosphäre.

Da viele Tauchanfänger dabei waren, die ihre Ausrüstung zu ersten Mal ausprobieren durften, war die Vorfreude und die Aufregung schon während der Hinfahrt sehr groß. Auch die Tauchgänge waren für sie ein einmaliges Erlebnis. Die vertrauensvolle Stimmung zwischen Anfängern und Ausbildern sorgte für entspannte Tauchgänge und ein sicheres Gefühl unter Wasser. Einige empfanden es entspannend vor sich herzutreiben und die Ruhe zu genießen, andere erlebten es als Abenteuer, die verschiedenen Plätze zu erkunden und die Tiefen zu entdecken. Auch die Höhlen, die sich am Grund befanden, förderten den Entdeckergeist. In der Pause zwischen den beiden Tauchgängen konnte man sich mit anderen Tauchern oder den Ausbildern unterhalten und das Erlebte verarbeiten. Das anschließende Abendessen mit der gesamten Gruppe führte zu einen regen Austausch der Erfahrungen und war ein willkommener Abschluss des Ausflugs.

 

Erfahrungsbericht Lehrgang Basis Trainer-C

Freitag, den 07. April 2017 um 18:00 Uhr

Stefan und Nico

Nach einem kurzen Einführungsseminar am 13.03.2017 beim SSB Bochum, bei dem die Formalitäten geklärt wurden, startete für zwei Mitglieder des DUC Wattenscheid e.V. der Basis Trainer Lehrgang.

Am Samstag, 18.03.2017 war es dann soweit. Bei strömendem Regen fanden sich 20 Teilnehmer  zum ersten Teil des Basis Trainer C an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Bochum ein. Nach kurzer Einweisung  gingen wir dann direkt zum sportlichen Teil über. Man kann sich vorstellen, dass wir Taucher mit dem Holzhallenboden unsere Probleme hatten. Er ist nicht unser Element. Es gab Kennenlernrunden, kleinere Ballspiele und diverse Gruppenaufgaben. Nach der kurzen Mittagspause ging es sofort sportlich weiter. Zwischendurch wurde den Teilnehmern ein wenig Grundlagentheorie der Breitensportstunden nahegelegt. Die Gruppe im Alter zwischen 17 und fast 60 Jahren war bunt gewürfelt und trotz des hohen Altersunterschieds sehr harmonisch und stimmig. Gegen 15 Uhr wurde dann zum Feierabend verabschiedet. Der zweite Tag begann mit einer kleinen Theoriestunde zum Thema Teamwork. Nach dieser Abwechslung wurde wieder der Holzboden der Turnhalle strapaziert. Auch an diesem Tag wurden wieder viele Aufgaben zum Thema Koordination abgehandelt und, in kleinen Spielen verpackt, nahegebracht.

Das zweite Wochenende vom 01.04.-02.04.2017 begann wie das Erste aufgehört hatte. Sport, Sport, Sport. Am zweiten Tag des Wochenendes musste jeder Teilnehmer entweder eine Aufwärmaufgabe oder eine Cool-Down Übung vorbereiten und mit den Teilnehmern durchführen. Anschließend wurde den Teilnehmern die Urkunde zum bestandenen Basis Trainer C übergeben. Müde und ausgebrannt sind wir dann nach Hause gefahren und haben uns auf der Couch den Rest des verbleibenden Wochenendes gepflegt.

Leider ist bei den Kursen für den Breitensport keine Übungseinheit im Schwimmbad vorgesehen, was meiner Meinung nach Sinn machen würde, da es ja auch Betätigungsfelder im Schwimmbereich geben würde. Alles in allem war der Kurs gelungen und, dank unserer tollen Gruppe, waren die „Holzbodenspiele“ für uns Wassersportler auch ertragbar.

Nico Röken (1. Jugendvorsitzender)

 

Clubfahrt an den Kulkwitzer See

Montag, den 27. März 2017 um 06:40 Uhr

Kulki

Wir laden euch ein, mit uns an den "Kulki" zu fahren. Vom 29.09.-04.10.2017 könnt ihr euch der diesjährigen DUC Clubfahrt anschließen, die uns nach Leipzig an den Kulkwitzer See führt. Wir übernachten in den auf dem Campingplatz der Halbinsel gelegenen Schwedenhäusern. Insgesamt stehen 12 Reiseplätze zur Verfügung. Die Anmeldefrist endet am 04.04.2017.

Weitere Informationen habt ihr mit der Ausschreibung per E-Mail erhalten. Wer sich anmelden möchte oder noch fragen haben sollte, wendet sich bitte an Thorsten. Wir freuen uns auf fünf gemeinsame Tauchtage mit euch an einem der besten Tauchgewässer Deutschlands.

   

DUC Wattenscheid e.V. abermals erfolgreich beim Heilbronner Jugendtauchturnier

Donnerstag, den 23. Februar 2017 um 07:55 Uhr

Heilbronn

Vom 18. bis 19. Februar 2017 traten die Jugendlichen des DUC Wattenscheid erneut beim Heilbronner Jugendtauchturnier an. Mit neuen Wettkampfschwimmern und -tauchern knüpfte das Team an vergangene Erfolge der DUC-Jugend an.

Die acht Starterinnen und Starter sicherten sich unter anderem je sechs dritte und zweite Plätze. Ferner belegte die Mannschaft sieben erste Plätze in der Jahrgangswertung. Somit konnte der Pokal für den vierten von insgesamt acht Plätzen in der Mannschaftswertung nach Wattenscheid geholt werden.

Auch die persönlichen Bestzeiten der Mitglieder wurden seit November 2016 in fast allen Disziplinen um drei bis zu fünfzehn Sekunden verbessert. Ein enormer Leistungssprung für die Wettkampfgruppe.

Die Mannschaftstärke wächst und trotz der unterschiedlichen Altersklassen mit Jungen und Mädchen zwischen sechs und siebzehn Jahren, haben alle haben Spaß an den gemeinsamen Wettkampffahrten, bei denen sie von ihren Betreuern - selbst ehemalige Schwimmerinnen und Schwimmer - mit Freude begleitet werden.

 

Antauchen 2017

Sonntag, den 29. Januar 2017 um 12:08 Uhr

Antauchen

Am 18. März 2017 starten wir in die Tauchsaison 2017.

  • Wo: Sorpesee / Wintertauchplatz
  • Event: Wer mag mit Übernachtung im Landhotel Pingel
  • Ablauf: 15:00 Uhr Treffen am Wintertauchplatz / Zeltplatz 2
  • ca. 17:45 Uhr Abfahrt Wintertauchplatz
  • ca. 18:30 Uhr Treffen zum „Quatschen an der Theke“
  • ca. 19:30 Uhr Abendessen, anschl. gemütliches Beisammensein

Begleitende Nichttaucher/innen können sich am Nachmittag in der Gastronomie am Zeltplatz 2 aufhalten (es herrschen ggf. noch winterliche Verhältnisse). Wer vor Ort übernachten möchte, kann eines der exklusiv für uns reservierten Zimmer buchen. Im Landhotel Pingel stehen 3 EZ, 9 DZ und 3 DZ mit der Option Zustellbett zur Verfügung. Sofern die „3-Bett-Zimmer“ nicht abgerufen werden und weitere DZ benötigt werden, geben wir diese selbstverständlich als DZ frei. Alleinreisende bitten wir um einen Hinweis, ob Sie ggf. auch bereit wären, eine Belegung im Doppelzimmer einzugehen, da die EZ rar sind. Es zählt die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen!

  • Kosten pro Person (ÜN/F; Abendessen in Buffetform am 18.03.)
  • Erwachsene: 48,00 € / Nur Abendessen: 13,90 €
  • Kinder ab 13 Jahre: 37,00 € / Nur Abendessen: 12,00 €
  • Kinder 5 – 12 Jahre: 30,00 € / Nur Abendessen: 10,00 €
  • Alle Getränke gehen auf eigene Rechnung (außer Frühstückskaffee und –saft).

Wir bitten um eure verbindliche Anmeldung bei Ulrike oder Petra unter den bekannten Möglichkeiten:

  • mit Tauchen/ÜN/F/Abendbuffet (komplett) bis zum 25.02.2017
  • nur Abendessen bis zum 04.03.2017
  • nur Tauchen Sorpesee bis zum 11.03.2017 (auch ohne Anmeldung möglich)

Anschriften:
Wintertauchplatz / Zeltplatz 2 Landhotel Pingel
An der L687 gelegen zwischen Hagener Straße 75
Langscheid und Amecke 59846 Sundern

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

   

«StartZurück12345678910WeiterEnde» Seite 1 von 35