DUC-Wattenscheid
Jugend

Mitgliederbereich

Bitten loggen Sie sich ein, um die Inhalte zu sehen, die den Vereinsmitgliedern vorbehalten sind.

Ihre Zugangsdaten können Sie als neues Vereinsmitglied beim Pressewart über die Seite Vorstand beantragen.

1. Lange Nacht des Sports in Bochum

Wir waren dabei!

Am 25.09.2010 fand die 1. Lange Nacht des Sports in Bochum statt. Bei dieser Veranstaltung wurde eine große innerstädtische Sportmeile vom Hauptbahnhof, über Huestraße, Husemannplatz bis Bogardstraße und der Massenbergstraße geschaffen. 80 Bochumer Sportvereine waren an diesem Projekt beteiligt. Es gab Präsentations-, Mitmach- und Aktionsflächen.


(WAZ Fotopool)

Der DUC Wattenscheid war mit der TSG Biber, Tauchsport Schneider und der Tauchschule Göbel zusammen an einem Stand. Dort präsentierten wir unseren schönen Sport. Von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr waren wir gegenüber dem Wasserbecken positioniert.




Auf dem Programm standen neben Demonstrationen vom Flossenschwimmen auch Vorführungen des Gerätetauchens.


Schnuppertauchen haben wir in dem Becken nicht durchführen wollen. Einmal war das Becken mit einer Tiefe von weniger als einem Meter zu flach und die Wassertemperatur von 12° Celsius hat auch nicht gerade dazu eingeladen. Mit allen Besuchern, die an diesem Tag „Schnuppern“ wollten, wurde ein Termin für das Hallenbad vereinbart. Viele Helfer von Biber, Göbel , Schneider und dem DUC beantworteten viele Fragen der Besucher am Stand


Schön war auch, dass viele Ducerinnen und Ducer mal vorbeischauten. Auf 2 Monitoren lief eine Bildershow mit Eindrücken vom Sporttauchen. Dort sah man faszinierende Bilder von schönen Tauchgängen und Vereinsveranstaltungen über Wasser wurden vorgestellt. Aus unserer Sicht war es eine tolle Veranstaltung. Schade war, dass es zum Ende hin durch die Regenschauer doch sehr kühl wurde. Ein besonderes „Danke“ geht an Tauchsport Schneider. Birgit Schneider und ihr Team haben neben den Tauchausrüstungen, auch das Zelt zur Verfügung gestellt. Die meisten Blicke zog aber der komplette Tauchanzug eines russischen Helmtauchers aus dem Geschäft auf sich.


Schön war`s und vielleicht gibt es ja eine Wiederholung!!!!!!!!!!!!!

Hier das Team der 1. Langen Nacht des Sports in Bochum am Wasser- und Tauchbecken auf der Massenbergstr.